KUSCHELMONSTER. JÄGER. CLOWN. TOLLPATSCH. STRANDLIEBHABER. MUTTERSÖHNCHEN. SENSIBELCHEN. FRAUENSCHWARM. QUÄLGEIST.

PIRANHA. PORTUGIESE. FUSSBALLER.

Man fährt nach Portugal, mit dem Vorsatz Hunden zu helfen. Als Fotografin zu helfen. Arbeitet einen Monat lang in einer Auffangstation mit um die 80 Hunden. Man kann sich ca. 98% der Namen merken.

Man versucht sich nicht in jeden Hund zu verlieben, dann kommt er.

Es kommt dieser eine Hund, der ein perfekter Mix aus Welpe und Schokolade verkörpert.

Der Hund ist süß, die emotionale Seite darf aber nicht aktiviert werden und so wird der Hund wie jeder andere behandelt.

Dieser kleine perfekte Mix hat jedoch etwas anderes vor.

Er verfolgt dich, klettert über Zäune und macht den Leuten aus Prison Break Konkurrenz.

Du ahnst nicht, dass dich der Hund von nun an begleiten soll und den Namen Figo tragen wird.

Dieser perfekte Mix, namens Figo, ist das beste, was dir passiert ist und du würdest alles tun, damit es ihm gut geht. Du würdest ihn mit allem beschützen, was du hast.

Er ist dein bester Freund, aber auch dein schlimmster Feind.

Er kann dich in einer Millisekunde auf 180 bringen und deine Laune noch schneller heben.

Diese kleine portugiesische Schokolade bereichert mein Leben seit November 2018.

Andere halten ihn für einen Labrador, viele könne nicht glauben, dass er kein Welpe mehr ist.

Er wurde schon oft als Definition genommen, wenn ein Mensch versucht seinen Traumhund zu beschreiben.

Figo ist mein Begleiter. Ich habe ihn mir definitiv nicht ausgesucht. Ich wollte das Gegenteil von diesem kleinen Wesen.

Eine ca 45cm hohe Dame, die alles andere ist, aber nicht braun.

Es hat einen Grund, warum ich gerade Figo bekommen habe.

Ich lerne viel von diesem kleinen Wesen. Er spiegelt mich.

Das, liebe Freunde, ist der Grund, warum ich Figo immer versuche mitzunehmen. Ob es nun Spanien oder Österreich ist, oder auch nur ein Shooting.

Er ist mein Begleiter und wird es noch ganz lange bleiben #oneteam